Startseite

DL3CX

Station

QRP-Technik

Antennen

LOC:JO51PL      CQ-Zone:14


Dipol

Ein Dipol, für 40m, gespeist mit einer Zweidrahtleitung, ist für mich die beste Lösung, um von 80m bis 10m arbeiten zu können. Die Antenne ist in 6m Höhe gespannt. Am Speise-punkt liegt eine selbstgebaute Zweidrahtlei-tung, Z=250 Ohm, mit 5m Läng.




Danach folgt die TWINCOM-Leitung, verlegt in ca. 0,5m Tiefe, bis zur Station, mit ca. 11m Länge. Oft las ich im Internet:"Geht so et-was überhaupt?" Auch hier gilt:"Don't talk only about it,just do it". Es geht...

Konstruktion

Dipol abstand masthalterung TWINCOM

Die Verlegung des TWINCOM-Kabels, in der Erde, ist unauffällig. Nicht jedem gefallen Drähte, zur Hauswand gespannt und an der Hauswand heruntergeführt. Die Verluste sind gering.

Seitenanfang